Modul B - Das Core-System / Core-Stabilisation

  • Das CORE-System / Core-Stabilisation
    Das Core-System ist verantwortlich für den Schutz der Wirbelsäule, für eine gesunde Beckenboden-Funktion, für die Bauchform und die funktionelle Zwerchfell-Atmung.

    Das Wissen und die Hintergründe wird seit den 90er Jahren wissenschaftlich untersucht und ist mittlerweile breit abgestützt und hat unter Wissenschaftlern eine hohe Akzeptanz. Die Konsequenzen aus den Erkenntnissen werden in der Physiotherapie mit ausgezeichneten Resultaten angewendet.

    Wir haben auf der Basis der wissenschaftlichen Erkenntnisse Übungen und Bewegungsabläufe erschaffen, die auf präzise und kreative Weise das Core-System sowie die globale Stabilisationskompetenz fördern und verbessern. Um diese Übungen zu verstehen und sie gut vermitteln zu können muss man die Grundlagen des Core-Systems verstehen.
    In diesem Modul wird die Funktion des CORE-System anatomisch aufgezeigt. Die unterschiedlichen Gründe für Störungen und Schädigungen mit deren Konsequenz, sowie der Lösung wird vermittelt.

    Die star ist die erste Bewegungs-Schule die präzise, auf wissenschaftlichen Grundlagen, das Ansteuern der lokalen Stabilisation vermittelt. Die Trainings-Empfehlungen basieren auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Queensland Universität, Australien.

    Das Modul eignet sich für Group- und Fitness-Trainer sowie für Trainer aller Sport- und Bewegungsformen.

    Voraussetzung
    Voraussetzung: Eine abgeschlossene Grundausbildung in den Bereichen Fitness, Sport, Group Training oder Gymnastik ist notwendig.


    Kursdaten:
    • 21.03.2020 / 22.03.2020 in Zürich
    • 23.05.2020 / 24.05.2020 in Zürich
    • 03.10.2020 / 04.10.2020 in Zürich

    Mehr Informationen und Anmeldung